• Messstellenbetrieb

Informationen zu modernen Messeinrichtungen (mME)

Informationen zu modernen Messeinrichtungen können Sie dem Informationsblatt entnehmen.

Messstellenvertrag für moderne Messeinrichtungen (mME) und intelligente Messsysteme (iMSys)

Besteht kein Messstellenvertrag mit dem Anschlussnehmer und hat der Anschlussnutzer keinen Dritten mit der Durchführung des Messstellenbetriebs beauftragt, kommt dieser Vertrag auch ohne Unterzeichnung bereits dadurch zustande, dass der Anschlussnutzer Elektrizität aus dem Netz der allgemeinen Versorgung über einen Zählpunkt entnimmt. Selbiges gilt für den Fall, dass der Anschlussnutzer Elektrizität in das Netz der allgemeinen Versorgung über einen Zählpunkt einspeist. Für jeden Zählpunkt wird ein separates Vertragsverhältnis begründet.

Preise für den Messstellenbetrieb von modernen Messeinrichtungen (mME) und intelligenten Messsystemen (iMSys) gemäß Messstellenbetriebsgesetz (MsbG)

Die Entgelte für den Messstellenbetrieb für intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen sowie für Zusatzleistungen können dem Preisblatt "Entgelte für den Messstellenbetrieb von modernen Messeinrichtungen (mME) und intelligenten Messsystemen (iMSys) gemäß Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) sowie für Zusatzleistungen" und die Entgelte für Sonderleistungen (Mahnung, Sperrung, Entsperrung) dem Preisblatt "Entgelte für Sonderleistungen" entnommen werden. Diese Preisblätter werden regelmäßig aktualisiert und veröffentlicht. Sobald die Stadtwerke Passau GmbH neue Zusatzleistungen und/oder Sonderleistungen anbietet, werden diese in das jeweilige Preisblatt aufgenommen.

Ihr persönlicher Kontakt:
techn. Fragen:0851 560-495
kaufm. Fragen:0851 560-136